BAD BUCHAU — Vor wenigen Tagen bekam Alexan­der Kniele eine ganz beson­de­re Nachricht: Beim Prämi­en­spa­ren der Sparkas­sen in Baden-Württem­berg wurde sein PS-Los gezogen. Der Gewinn: Ein Gut-schein für ein E‑Bike im Wert von 4.000 Euro. „Das war eine schöne Überra­schung“, freute sich der Gewin­ner bei der Gutschein-Überga­be in Bad Buchau.

Passend zur Jahres­zeit möchte Alexan­der Kniele seinen Gewinn nutzen: „Ein neues E‑Bike ist natür­lich ein willkom­me­ner Anlass, künftig wieder mehr unter­wegs zu sein“, beton­te er bei der Überga­be des Gutscheins und bedank­te sich bei seinem Berater Berthold Hummler von der Kreis­spar­kas­se Biberach

„PS-Sparen und Gewin­nen ist sparen mit Herz, da ein Teil des Losprei­ses für gemein­nüt­zi­ge Projek­te im Landkreis Biber­ach verwen­det wird“, erläu­ter­te Matthi­as Reichelt, Direk­tor bei der Kreis­spar­kas­se, die Lotte­rie und gratu­lier­te ebenfalls zum Gewinn. 

Ein Monats­los der Lotte­rie PS-Sparen und Gewin­nen kostet fünf Eu-ro. Davon werden vier Euro angespart. Der Losein­satz von einem Euro sichert die Chance auf einen Gewinn bei zwölf Monats­aus­lo­sun­gen und zwei Sonderverlosungen.