Startseite - Wochenblatt
TOP THEMEN

Vom Ehrenamt zum Traumberuf

Es ist so wichtig und doch gerät es oft in Vergessenheit: Das Ehrenamt. Der Tuttlinger Rafael Prutek fand über die Ehrenamtsbörse nun seinen Traumberuf – er wird Altenpfleger im Elias-Schrenk- Haus.Tuttlingen – „Ich bekomme hier so viel zurück“, berichtet Rafael Prutek. Morgen beginnt er seine Ausbildung im Elias-Schrenk- Haus. Es ist seine erste Ausbildung – obwohl er schon 33 Jahre…

Wettbewerb: Spätzle schaben

Tuttlingen – Wer macht die schönsten Spätzle am schnellsten? Eine „Spätzle-Schabete“ findet am Samstag, 2. September im Vereinsheim der Tuttlinger Sportfreunde statt. Um 14 Uhr geht es los mit einem Workshop, bei dem gezeigt wird, wie man Spätzleteig macht und wie der Teig als Spätzle im Topf landet. Der Wettbewerb, bei dem jeder mitmachen kann, beginnt um 15 Uhr. Die…

Abtanzen mit SWR1

Spaichingen – Keine Kleiderordnung, keine Tanzvorschriften und keine Altersgrenze. Bei der SWR1-Party am 15. September in der Stadthalle Spaichingen sind alle willkommen, die gerne tanzen, feiern und Spaß haben wollen. Los geht‘s mit DJ Maik Schieber um 21 Uhr (Einlass ist bereits um 20 Uhr). Mit Rock und Pop aus fünf Jahrzehnten gibt es für jeden Geschmack die passende Musik.…
Nachrichten aus Ihrer Region

Rollende Kostbarkeiten

In Ostrach fahren die Oldtimer auf. Das Festival der alten Autos ist eine spektakuläre Neuheit beim traditionellen Dorffest. Die Macher legen sich richtig ins Zeug.ostrach – Wieviel Rolls Royce gibt es im Kreis Sigmaringen? Mindestens einen. Er gehört einem Besitzer in Bad Saulgau, ist ein wunderschöner „Silver Shadow“ mit Baujahr 1973 und gemeldet für das erste Oldtimer Festival im Rahmen…

Dinkelkorn und Gummibär

Ein Landwirt ist ein Unternehmer – aber er darf sich nicht so verhalten: Andere sagen ihm, wie teuer er seine Erzeugnisse verkaufen kann. Beim Erntegespräch des Bauernverbands gab es Einblicke in die seltsamen Regeln des Agrar-Marktes.region – Kommt die Sau aus dem Kreis Biberach, zahlt der Ulmer Schlachthof einen Euro mehr an den Bauern. Für die ganze Sau wohlgemerkt. Weil…

Chance für Torwart-Talente

In vielen Fußballvereinen der Region gibt es im Jugendbereich kein professionelles Torwart-Training, eine optimale Förderung von talentierten Torhütern findet oft nicht statt. Zwei Brüder aus dem Landkreis, die beide selbst als Torhüter höherklassig gespielt haben, möchten diese Lücke füllen. Los geht‘s mit dem ersten Torspielertag am 3. Oktober.biberach/Region – „Mein Bruder und ich haben beide durch den Fußball unheimlich viel…
Seite 3 von 4

- Anzeige -

Bügerreporter

  • Bunte Liste profitiert vom Spaltpilz

    lindau – Nach dem Austritt dreier Stadträte aus der CSU-Stadtratsfraktion wurde die Bunte Liste über Nacht zur stärksten Gruppierung im 30-köpfigen Lindauer Rätegremium. Diesem gehören fortan nur noch vier CSU-Stadträte an, die Bunten hingegen stellen fünf. Ob sie mit diesem Spitzenplatz künftige Stadtratsentscheidungen stärker beeinflussen können, bleibt abzuwarten. Allenfalls kann die...

  • Lindauer Segler-Club mit neuem Vorstand

    Die Hauptversammlung des Lindauer Segler-Clubs hat Karl-Christian Bay mit deutlicher Mehrheit zum neuen Vorsitzenden gewählt. Andreas Ober war nach sechsjähriger Amtszeit nicht mehr angetreten und wurde von den 257 anwesenden Mitgliedern mit Standing Ovations verabschiedet. „Ich bedanke mich für ihr Vertrauen”, sagte Bay nach der Wahl zu den LSC-Mitgliedern und dankte...

  • „Schwäbisch, solide, weltoffen und ideenreich“

    Bei der Wahl des Oberbürgermeisters von Friedrichshafener am 12. März gilt Amtsinhaber Andreas Brand als Favorit. Im WOCHENBLATT spricht der 52-Jährige unter anderem über die Entwicklung der Stadt, die Schaffung neuer Wohnräume und das Dauerthema öffentlicher Nahverkehr.

    Herr Brand, was hätten Sie als gebürtiger Esslinger geantwortet, wenn Ihnen jemand vor 20 Jahren...

Mehr Artikel
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzbestimmungen. Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite. Cockies akzeptieren