Startseite - Wochenblatt
TOP THEMEN

Keine Angst vor einem Handelskrieg

Für ihr 22. UnternehmerForum konnten die Volksbanken Raiffeisenbanken im Kreis Biberach Clemens Fuest gewinnen, den Präsidenten des ifo-Instituts. Im Kulturhaus Schloss Großlaupheim referierte er zum Thema „Europa 2018. Zwischen Eurokrise, Brexit und Trump“.Laupheim – Wenn es darum geht, welche Auswirkungen bestimmte Ereignisse auf die Wirtschaft haben, ist Clemens Fuest einer der ersten, bei dem die Leitmedien anrufen und nachfragen. Als…

Gartenschau: Stadt informiert

tuttlingen – Eine erste Info-Veranstaltung über die Bewerbung zur Gartenschau bietet die Stadt Tuttlingen am Freitag, 10. November, um 17 Uhr im Rathausfoyer. Dabei sollen die Chancen erläutert werden, die sich Tuttlingen von einer Landesgartenschau verspricht: Entlang der Donau können Naturräume aufgewertet und städtebauliche Missstände – vor allem entlang der Dr. Karl-Storz-Straße – beseitigt werden. Ähnlich positive Effekte hatte bereits…

Wer rettet La Bonita?

Es hätte so schön sein können. Vor zwei Jahren hatte Alica Reiner einen Alterssitz für ihr ehemaliges Springpferd La Bonita gefunden. Doch Ende August meldete sich die neue Besitzerin: Sie kann und will das Tier nicht mehr behalten. Seither sucht die Schülerin verzweifelt nach einem neuen Zuhause für die 20-jährige Stute.Fronreute-Staig – Aufmerksam steht das fuchsfarbene Pferd auf der Koppel…
Nachrichten aus Ihrer Region

Biberacher Studentenleben

Egal ob München, Berlin oder Stuttgart – viele junge Leute zieht es zum Studium in eine Großstadt. Doch auch in Biberach gibt es eine Hochschule, an der etwa 2 400 Studenten eingeschrieben sind. Und auch wenn es hier keine Verbindungshäuser oder ein großes Kneipenviertel gibt, fühlen sich die meisten davon hier sehr wohl.Biberach – „Man kann auch in Berlin alleine…

LED bringt Lindau zum Leuchten

Rund 1 200 von insgesamt 4 000 Straßenlaternen im Lindauer Stadtgebiet werden zurzeit durch energiesparende LED-Lampen ersetzt. Bei dieser Gelegenheit werden auch etwa 70 defekte Laternenmasten ausgetauscht. Die Stadt lässt sich das über eine halbe Million Euro kosten.LINDAU – LED-Licht für die Straßenbeleuchtung in Lindau ist nicht neu. Schon seit einigen Jahren werden im Zuge von Sanierungsarbeiten nach und nach…

Ab heute gibt‘s Herzensideen

Ab sofort haben Vereine oder gemeinnützige Initiativen eine neue Möglichkeit, sehr effektiv um Spenden zu werben: Die Online-Spendenplattform „Herzensideen“ der Kreissparkasse Ravensburg.region – „Es ist uns ein Herzensanliegen, dass gemeinnützige Vereine und Initiativen des Landkreises, die so viel Gutes in der Gesellschaft bewirken, sich besser darstellen und damit leichter um Spenden werben können“, meint Martina Reiner von der Kreissparkasse Ravensburg.…
Seite 2 von 3

- Anzeige -

Bügerreporter

  • Bunte Liste profitiert vom Spaltpilz

    lindau – Nach dem Austritt dreier Stadträte aus der CSU-Stadtratsfraktion wurde die Bunte Liste über Nacht zur stärksten Gruppierung im 30-köpfigen Lindauer Rätegremium. Diesem gehören fortan nur noch vier CSU-Stadträte an, die Bunten hingegen stellen fünf. Ob sie mit diesem Spitzenplatz künftige Stadtratsentscheidungen stärker beeinflussen können, bleibt abzuwarten. Allenfalls kann die...

  • Lindauer Segler-Club mit neuem Vorstand

    Die Hauptversammlung des Lindauer Segler-Clubs hat Karl-Christian Bay mit deutlicher Mehrheit zum neuen Vorsitzenden gewählt. Andreas Ober war nach sechsjähriger Amtszeit nicht mehr angetreten und wurde von den 257 anwesenden Mitgliedern mit Standing Ovations verabschiedet. „Ich bedanke mich für ihr Vertrauen”, sagte Bay nach der Wahl zu den LSC-Mitgliedern und dankte...

  • „Schwäbisch, solide, weltoffen und ideenreich“

    Bei der Wahl des Oberbürgermeisters von Friedrichshafener am 12. März gilt Amtsinhaber Andreas Brand als Favorit. Im WOCHENBLATT spricht der 52-Jährige unter anderem über die Entwicklung der Stadt, die Schaffung neuer Wohnräume und das Dauerthema öffentlicher Nahverkehr.

    Herr Brand, was hätten Sie als gebürtiger Esslinger geantwortet, wenn Ihnen jemand vor 20 Jahren...

Mehr Artikel
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzbestimmungen. Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite. Cockies akzeptieren