HEILIGENBERG (dpa/lsw) — Bei einem Brand in einem Einfa­mi­li­en­haus in Heili­gen­berg (Boden­see­kreis) ist ein Schaden von rund 300.000 Euro entstan­den. In der Nacht von Montag auf Diens­tag hatten Rauch­mel­der die sechs Hausbe­woh­ner geweckt, wie die Polizei mitteil­te. Alle Menschen im Alter von 7 bis 79 Jahren konnten das Gebäu­de recht­zei­tig verlas­sen und blieben nach b