BAD WALDSEE — Am Mittwoch, 4. Novem­ber, um 19 Uhr hält Stadt­ar­chi­var Micha­el Tassi­lo Wild zum Thema der histo­ri­schen Fälschung und Täuschung einen Vortrag – die Spanne geht von Ramses II. bis Donald Trump, von Päpsten bis zu Speku­lan­ten.  Wer weiß, vielleicht lügt sogar der Archi­var? Diesmal findet der Vortrag im Museum im Kornhaus statt, wo unter Corona-Bedin­gun­gen großzü­gi­ger bestuhlt werden kann.

Der Vortrags­saal ist barrie­re­frei.

Vorhe­ri­ge Anmel­dung ist erfor­der­lich bei der Tourist-Infor­ma­ti­on, wahlwei­se per E‑Mail an touristinfo@bad-waldsee.de oder unter Tel.  94–1342.