TUTTLINGEN — Am Diens­tag­abend, kurz vor 20 Uhr, wurde die Feuer­wehr Tuttlin­gen wegen eines brennen­den Altklei­der­con­tai­ners alarmiert. 

Beim Eintref­fen in der Tuttlin­ger Jahnstra­ße stand der Contai­ner in Vollbrand. Ein Trupp der Tuttlin­ger Feuer­wehr unter Atemschutz mithil­fe der Schnell­an­griff­ein­rich­tung abgelöscht. Die Brand­ur­sa­che ist noch nicht klar, die Polizei ermit­telt. Am Einsatz betei­ligt waren die Abtei­lung Tuttlin­gen der Feuer­wehr mit sechs Einsatz­kräf­ten und einem Fahrzeug, sowie die Polizei mit zwei Streifenwagen