RAVENSBURG — Mit schwe­ren Verlet­zun­gen musste am Montag ein 43-jähri­ger Arbei­ter in ein Klini­kum einge­lie­fert werden, nachdem er gegen 11.40 Uhr von einem Balkon in Schma­legg gestürzt ist.

Der Mann war damit beschäf­tigt, das Balkon­ge­län­der abzubau­en. Aus bislang unbekann­ter Ursache fiel er dabei aus einer Höhe von etwa 2,60 Meter auf eine Rasen­flä­che. Die Polizei hat die Ermitt­lun­gen aufgenommen.