Tuttlin­gen — Zwei Männer haben am Sonntag gegen 16 Uhr in der Bahnhof­stra­ße zwei Mitar­bei­ter einer Tankstel­le angegrif­fen.

Drei Männer betra­ten an diesem Nachmit­tag die Verkaufs­räu­me der Tankstel­le und wollten Alkohol kaufen. Im weite­ren Verlauf gerie­ten zwei der bereits alkoho­li­sier­ten Männer mit dem Verkaufs­per­so­nal in Streit. Mit einem Regen­schirm und weite­ren Gegen­stän­den verletz­ten sie das Perso­nal und flüch­te­ten in Richtung Stadt­mit­te. Eine 34-Jähri­ge und ein 45-jähri­ger Verkäu­fer erlit­ten leich­te Verlet­zun­gen. Zwei der drei Männer konnten von der Polizei bereits ermit­telt werden, einer davon soll an dem körper­li­chen Angriff betei­ligt gewesen sein.