BIBERACH — Am Mittwoch, 30. Septem­ber, lädt die Stadt­bü­che­rei wieder zu ihrer belieb­ten Veran­stal­tungs­rei­he „Genuss pur“ ein.

Bereits zum zweiten Mal findet diese Veran­stal­tung in Koope­ra­ti­on mit Weinhalt am Weber­berg statt: Die Teilneh­me­rin­nen und Teilneh­mer dürfen spannen­den Litera­tur­tipps lauschen und sich mit ausge­wähl­ten Weinen verwöh­nen lassen.

„Die gemüt­li­che Atmosphä­re in kleiner Runde macht die Veran­stal­tung zu etwas ganz Beson­de­rem. Wir wählen Bücher aus, die uns persön­lich gefal­len, uns neugie­rig gemacht und berührt haben“, so Annet­te Fülle, Biblio­the­ka­rin und Organi­sa­to­rin der Veran­stal­tung. Flori­an Fischer, Inhaber von Weinhalt am Weber­berg, infor­miert zudem über Herkunft und Herstel­lungs­pro­zess der ausge­such­ten Weine.

Die Veran­stal­tung findet im Leseca­fé der Stadt­bü­che­rei statt. Beginn ist um 19.30 Uhr, der Einlass beginnt um 19.15 Uhr. Der Unkos­ten­bei­trag beträgt zehn Euro. Eine telefo­ni­sche Anmel­dung unter 51 498 ist erfor­der­lich.

Da die Platz­zahl begrenzt ist, findet am Mittwoch, 21. Oktober, um 19.30 Uhr ein Wieder­ho­lungs­ter­min statt.