Kress­bronn — Auf der Burg Eulen­stein lebt seit ewigen Zeiten ein kleines Gespenst. Das hat seit langem einen großen Wunsch: Es will die Welt unbedingt einmal bei Tages­licht sehen! Doch als dieser Wunsch tatsäch­lich in Erfül­lung geht, hat er Folgen mit denen das kleine Gespenst nicht im Traum gerech­net hätte…

Das berühm­te Buch von Otfried Preuß­ler wird vom Schau­spie­ler Hermann Marte in mitrei­ßen­des ein Ein-Mann-Theater­stück verwan­delt. Und wer ein wenig Mut hat, darf sogar ein bisschen mitspie­len!

Das kleine Gespenst und der Uhu Schuhu freuen sich schon auf Euch!

Mittwoch, 26. August 2020, 17:00 Uhr
Konzert­mu­schel im Schlöss­le­park,  88079 Kress­bronn a. B.

Eintritt frei, es wird um Beach­tung der Hygie­ne- und Abstands­re­ge­lun­gen gebeten. Ein Mund-Nasen-Schutz ist mitzu­brin­gen sowie ein voraus­ge­füll­ter Zettel mit Namen, Telefon­num­mer und Datum der Veran­stal­tung. Kinder nur in Beglei­tung einer volljäh­ri­gen Aufsichts­per­son. Bei Starkregen/Sturm entfällt die Veran­stal­tung. Begrenz­te Besucher­zahl.