Bad Waldsee (wbo) — Beim BGV Handball-Cup stehen heute die ersten Halbfi­nal­par­tien auf dem Programm. Gespielt wird in der der Ludwigs­bur­ger MHP-Arena.

Los geht’s mit dem “Spiel um Platz fünf” zwischen den beiden Zweit­li­ga-Teams HSG Konstanz und SG BBM Bietig­heim, die jeweils bei ihren beiden Vorrun­den­par­tien als Verlie­rer von der Platte gegan­gen waren.

Das erste Halbfi­nal­spiel bestrei­ten im Anschluss — Anwurf 17.30 Uhr — die Rhein-Neckar-Löwen und FrischAuf Göppin­gen, bevor sich um 20 Uhr der TVB Stutt­gart und die HSG Balin­gen-Weilstet­ten gegen­über­ste­hen.

Abermals werden bis zu 500 Zuschau­er unter stren­gen Hygie­ne­auf­la­gen zugelas­sen sein. Die Final­spie­le sind für Sonntag ab 13.15 Uhr in der Porsche-Arena in Stutt­gart geplant.