PFULLENDORF — Für 25 Jahre Tätig­keit im öffent­li­chen Dienst und Betriebs­zu­ge­hö­rig­keit bei der Stadt Pfullen­dorf wurde am Diens­tag den 22.09.2020 Frau Lydia Gert im Rahmen einer kleinen Feier­stun­de im histo­ri­schen Sitzungs­saal geehrt.

Frau Lydia Gert wurde am 19. Septem­ber 1995 als Raumpfle­ge­rin im Kinder­gar­ten Am oberen Tor einge­stellt. Im Jahr 2001 übernahm Frau Gert zusätz­lich eine weite­re Reini­gungs­stel­le im Staufer-Gymna­si­um.

Bürger­meis­ter Thomas Kugler lobte in seiner Anspra­che die überaus zuver­läs­si­ge, treu und hervor­ra­gen­de Arbeit der Jubila­rin. Im Beisein von Perso­nal­amts­lei­te­rin Annet­te Weber, Haupt­amts­lei­ter Simon Klaiber, Stadt­bau­meis­ter Jörg-Steffen Peter und der Perso­nal­rats­vor­sit­zen­den Mira Krane würdig­te Bürger­meis­ter Thomas Kugler neben der langjäh­ri­gen Betriebs­zu­ge­hö­rig­keit auch noch die Einsatz­be­reit­schaft von Frau Gert.