BAD WALDSEE — Die Erwei­te­rung des Freizeit­parks am Stadt­see schrei­tet mit großen Schrit­ten voran, die Eröff­nung des 2. Bauab­schnitts ist für Freitag, 5. August, 15.00 Uhr, mit einem action­rei­chen Programm vorgesehen.

Bis dahin muss das Gras noch anwach­sen und die Restar­bei­ten erledigt werden. Aber dann – dann können sich die Kids und Jugend­li­chen auf einen tollen Pumpt­rack-Parcours (Bikestre­cke) freuen. Auch Erwach­se­ne dürfen den Parcours sowie das neue Fitness-Gerät „Street-Workout“ gerne und ausgie­big nutzen. 

Bereits vor ein paar Wochen konnte das neue Klein­spiel­feld für den Spiel­be­trieb freige­ge­ben werden. 

Im Vorfeld zur Eröff­nung soll noch ein Name für das Freizeit­are­al gefun­den werden. Hierfür wurden beim Jugend­hea­ring „Henne­Hört­Hin“ im vergan­ge­nen Jahr drei Namens­vor­schlä­ge gemacht. Beim Altstadt- und Seenacht­fest können Kids und Jugend­li­che am Samstag, 30. Juli, auf dem Bleiche-Areal, bei Young Cultu­re e.V, ab 17.00 Uhr, abstimmen.