BERLIN (dpa) — Nach der Drosse­lung russi­scher Gaslie­fe­run­gen ist die Lage angespannt. Wirtschafts­mi­nis­ter Habeck will nun reagie­ren — damit es mit Beginn der Heizpe­ri­ode im Winter nicht eng wird.

Bundes­wirt­schafts­mi­nis­ter Robert Habeck (Grüne) will angesichts gerin­ge­rer russi­scher Gaslie­fe­run­gen