ÜBERLINGEN — Ein super starkes Wochen­en­de im Boden­see Yacht­club Überlin­gen. Wunder­schö­ne Holzschif­fe zieren das Hafen­be­cken im Yacht­club. Das gelun­ge­ne Event zauber­te strah­len­de Gesich­ter bei den Teilneh­mern. „Großen Dank den Helfern zu Land und zu Wasser, auch dem Gastro-Team für ihrem Beitrag zum Gelin­gen der Herbst­re­gat­ta“ sprach Erich Frieling, der Präsi­dent des Boden­see Yacht­clubs Überlin­gen, bei der Sieger­eh­rung am Sonntag Mittag, aus.

Der Wind wehte an beiden Tagen mit ein bis zwei Beaufort. Drei Wettfahr­ten waren bei der Überlin­ger Herbst­re­gat­ta an diesem sonni­gen warmen Wochen­en­de möglich. „Am Samstag setzte der Wind mittags ein. „Das reich­te zum Glück für zwei Läufe“ sagte Wettfahrt­lei­ter Alexan­der Ballweg vom Boden­see-Yacht-Club Überlin­gen. „Am Sonntag musste sich erst der Ost- gegen den Westwind durch­set­zen. Bei einem separa­ten Start für vier Klassen reicht das dann nur mehr für eine Wettfahrt.“ berich­tet er weiter.

Ein wunder­schö­ner Anblick waren die zahlrei­chen Holzschif­fe im Hafen. Beim Auslau­fen und Einfah­ren in den Hafen ein Augen­schmaus für Zuschau­er. Auf dem Wasser brach­ten Lacust­re die meisten Schif­fe  auf die Bahn. Insge­samt trainier­ten 14 Mannschaf­ten auf die diese Woche in Bregenz begin­nen­de Schwei­zer­meis­ter­schaft. Bei den schwa­chen Winden konnte sich Erich Buck vom Yacht-Club Langen­ar­gen deutlich gegen Gerhard Jahn vom Bregen­zer Segel­club durch­set­zen. Günter Reisa­cher vom Segler-Verein Staad kam mit einem Laufsieg im letzten Durch­gang auf den dritten Platz.

In der 8mR Klasse siegte Werner Deuring vom Yacht Club Bregenz vor seinem Vereins­ka­me­ra­den Rapha­el Rüdis­ser und Wilhelm Wagner vom Segel-Club Bodman.

Bei den 75 qm Natio­na­len Kreuzern gewann Ewald Weissche­del vom Konstan­zer Yacht Club vor Richard Volz vom Yacht-Club Meers­burg, den ein Frühstart ausbrems­te. Dritter wurde Martin Rösch, ebenfalls Konstan­zer Yacht Club.

In der Klasse der 45 qm Natio­na­len Kreuzer beleg­te Silvio Schobin­ger vom Württem­ber­gi­schen Yacht-Club den ersten Platz. Zweiter wurde Pit Burkhardt vom Boden­see-Yacht-Club Überlin­gen vor Klaus Diesch vom Württem­ber­gi­schen Yacht-Club.

Die Ergeb­nis­lis­te unter:

Überlin­ger Herbst­re­gat­ta II 2021 manage2sail

Die Herbst­re­gat­ta II, welche vom Boden­see Yacht­club Überlin­gen ausge­rich­tet wurde, ließ keine Wünsche offen. Der faire Wettkampf unter blauem Himmel und der inter­es­san­te Austausch unter den Seglern begeis­ter­te die Teilneh­mer. Das Club-Gastro­no­mie-Team runde­te das Bild durch ausge­zeich­ne­te Speisen sorgte ab und für die Stärkung der Teams.