ISNY – In der Espan­tor­stra­ße und der Wasser­tor­stra­ße findet die Aktions­rei­he „Samstags in Isny“ am 18. Septem­ber mit Kulina­rik, Gemüt­lich­keit und Musik ihren Abschluss. Von 10 bis 16 Uhr tischen einige der Isnyer Lokale in zwei Quartie­ren gemein­sam auf und laden zu Verwöhn-Momen­ten unter freiem Himmel.

Wer am 21. August in Isny unter­wegs war, konnte die beson­de­re Atmosphä­re in der Isnyer Innen­stadt spüren. In den Gassen erklang Musik und es dufte­te nach gutem Essen. Bei „Samstags in Isny“ gehört der dritte Samstag im Monat der Isnyer Gastfreund­schaft und das wird auch am 18. Septem­ber noch einmal so sein. Bei Gesang, Gitar­re und Geige der Cover­band “Halb Acht” aus Missen tischt in der Espan­tor­stra­ße das Dolce Vita Pilz-Spezia­li­tä­ten auf und in der Wasser­tor­stra­ße bewir­ten der Bäcker Mayer, die Bäcke­rei Stein­hau­ser, die Eisdie­le und der Schwar­ze Adler in Beglei­tung des Trios „Alpen­sturm“ aus Fischen. Unter anderem wird zu Kaffee und lecke­rem Kondi­tor­ei­ku­chen, zu heißen Waffeln und Kürbis-Gerich­ten geladen. Biergar­ni­tu­ren erwei­tern die Sitzplät­ze und die orange­far­be­nen Sonnen­schir­me sorgen für einen spätsom­mer­li­chen Flair. Aufge­tischt wird von 10 bis 16 Uhr, die Musik gesellt sich in beiden Quartie­ren von 11 bis 15 Uhr dazu. 

„Die Lokale sorgen sicher für ein gebüh­ren­des Finale von „Samstags in Isny“ und wir hoffen, dass auch diese letzte Aktion wieder zahlrei­che Besucher in die Stadt führt“, freut sich Milena Fink vom Büro für Stadt­mar­ke­ting, das die Veran­stal­tungs­rei­he zur Belebung der Innen­stadt im Frühjahr konzi­piert hat und seitdem mit den verschie­de­nen Partnern aus Handel, Gastro­no­mie und Isnyer Verei­nen umsetzt. 

Info:
Samstags in Isny — Isnyer Lokale tischen auf: Spezia­li­tä­ten im Quartier, 18.9., 10 bis 16 Uhr, Innen­stadt, Espan­tor- und Wassertorstraße
www.isny.de/samstags-in-isny