FURTWANGEN — Jana Siedle aus Furtwan­gen ist 22 Jahre alt und hat kürzlich ihre Ausbil­dung zur Dachde­cke­rin mit Bravour und als Kammer- und Landes­sie­ge­rin abgeschlossen.

Die Liebe zu „ihrem“ Handwerk lernte sie bereits früh kennen: Im Alter von 13 Jahren beim „Girls Day“ im Dachde­cker­be­trieb „Braun und Heine Bedachun­gen“ in Furtwan­gen. Das Handwerk habe sie damals gleich begeis­tert. Auch ihr BOGY-Prakti­kum in der zehnten Klasse absol­vier­te sie dort. „Aus dem Prakti­kum wurde schließ­lich ein Ferien­job, und aus dem Ferien­job mein Beruf“, erzählt die 22-Jährige.

Im Moment berei­tet sie sich auf den Bundes­ent­scheid des Berufs­wett­be­werbs PLW („Profis leisten was“) vor. Den Wettbe­w