BAD WALDSEE — Beim 38. Landes­of­fe­nen Abend­sport­fest Ende Juli in Biber­ach glänz­te Janne Burkhardt von der TG 1848 Bad Waldsee mit dem Sieg in der U18 über 100m und 200m. Er gewann den ausge­schrie­be­nen Sprint­po­kal für die beste Sprint­leis­tung in dieser Alters­klas­se. Die 100m gewann er in 11,91 sec und zeigte hier vor allem in der Endpha­se des Rennens seine Stärke. Die 200m gewann er in 24,47 sec. 

Auch die weibli­che Jugend der TG war aktiv bei diesem Sport­fest. So lief Zoe Mayer die 100m in 14,19 sec und ihre Zwillings­schwes­ter Yola Mayer 14,46 sec. Diese Leistun­gen waren in der U20 der fünfte und der sechs­te Platz. In der weibli­chen Jugend U18 beleg­te Hannah Altham­mer über 100m in 14,27 sec den dritten Platz. 

Janne Burkhardt starte­te darüber hinaus noch im Rahmen der Abend­sport­fest­se­rie in Fisch­bach am Boden­see. Er beleg­te hier über 100m den dritten Platz in der U18 in 12,00 sec. Zudem rannte er noch die 200m in 24,56 sec. Dies bedeu­te­te den zweiten Platz in der U18.