BIBERACH — Diesen Donners­tag sind Hairball Remedy aus Freiburg zu Gast im Lilien­gar­ten am Abdera.

Gegrün­det irgend­wann im April 2014, auf einem Bauern­hof mitten im Schwarz­wald. Angetrie­ben von dem Wunsch, endlich das zu machen, was sie immer machen wollten, führt das Leben drei junge Menschen zusam­men.
Inspi­riert von einer Packung Katzen­fut­ter, entfal­tet sich eine kreati­ve Energie, die in kurzer Zeit raffi­nier­te Texte und Songs entste­hen lässt.
So kommt es, dass aus den vielen verschie­de­nen Einflüs­sen, die von Jazz, Blues und Swing über Country bis hin zu Bossa Nova reichen, etwas Neues entsteht. Akustisch, mit viel Humor und noch mehr Leiden­schaft fühlen sie sich auf der Bühne am wohls­ten.
Hairball Remedy: das sind drei junge Musiker:innen, Freun­de, die gemein­sam das tun, was sie am liebs­ten tun… Musik mit Herz, Hirn und Humor.

Der Lilien­gar­ten ist ab 17 Uhr geöff­net, Konzert­be­ginn ist am 3. Septem­ber um 20 Uhr. Der Eintritt ist frei.