K.i.d.Kat-Veranstaltung am Freitag, 23. Oktober 2020 um 20:00 Uhr in der Stadt­buch­hand­lung, Ravens­bur­ger Straße 5, Bad Waldsee

Marc Schmol­ling — Solo Piano mit “Suvenýr”

„Zwischen Conti­nu­um und Kontra­punkt, zwischen Konstruk­ti­on und Dekonstruktion,zwischen Impro­vi­sa­ti­on und Kompo­si­ti­on eröff­net die Musik von Marc Schmol­ling einen Kosmos an Möglich­kei­ten, dessen Unend­lich­keit das mensch­li­che Vorstel­lungs­ver­mö­gen besten­falls erahnen kann. Musik wird zum Sound­track für Träume, für imagi­nä­re Raum- und Zeitrei­sen in Vergan­gen­heit, Gegen­wart und Zukunft. Mamin­ka trifft Jabber­wo­cky auf der Ufo Prome­na­de, überges­tern und mit einem wachen Auge, bei Rock’n’Schmoll und weißem Rauschen. Reale Reminis­zen­zen an Orte, Begeg­nun­gen und Erleb­nis­se mischen sich als Suvenýr mit grenzen­lo­ser Fanta­sie und bewir­ken einen Gleich­klang der Seelen, eine fast intime Nähe – empha­tisch, inten­siv, medita­tiv und transzen­diert.“ Rainer Bratfisch

Marc Schmol­ling ist Mitbe­grün­der des Jazzkol­lek­tiv Berlin und mehrfa­cher Preis­trä­ger von Stipen­di­en und Preisen des Berli­ner Senats.

www.marcschmolling.de

https://soundcloud.com/marcschmolling

https://www.facebook.com/marcschmolling/

Vorver­kauf in der Stadt­buch­hand­lung Bad Waldsee ab 11 Septem­ber 2020 (Name, Ort und Telefon­num­mer muss bei Kauf angege­ben werden)
Kinder/Jugendliche bis 14 Jahre haben in Beglei­tung eines Erwach­se­nen freien Eintritt. Preise: VVK 15 Euro; AK 20 Euro

Hinwei­se: Die Veran­stal­tung findet entspre­chend der am Tag der Veran­stal­tung gelten­den Verord­nun­gen und Schutz­maß­nah­men statt. Sollte die Veran­stal­tung aufgrund von kurzfris­ti­gen Verord­nun­gen der Landes­re­gie­rung nicht durch­ge­führt werden dürfen, erhal­ten alle Karten­käu­fer den vollstän­di­gen Kaufpreis zurück.