Ochsen­hau­sen — Am 6. Septem­ber starten die TTF Liebherr Ochsen­hau­sen in die neue Bundes­li­ga­sai­son mit dem Heimspiel gegen Titel­ver­tei­di­ger 1. FC Saarbrü­cken TT. Im Zeichen von Corona wird einiges anders ablau­fen als norma­ler­wei­se üblich. Die TTF erläu­tern hierzu die Fakten und infor­mie­ren ihre Fans, wobei alles auf dem heuti­gen Sachstand basiert – Änderun­gen je nach der Situa­ti­on und den Vorga­ben der Politik sind jeder­zeit möglich.

  • Der Verein darf maximal 250 Perso­nen in die Halle lassen – Nicht mehr als  170 davon dürfen Zuschau­er sein.
  • Es wird keine Dauer­kar­ten geben, dafür ist neben den Einzel­ti­ckets aber auch ein 5‑er Ticket (Abo-Ticket) im Verkauf. Mit dem Abo-Ticket können die Zuschau­er einige Euro sparen und erhal­ten einen Ticket­code, mit welchem sie fünf Einzel­ti­ckets für unter­schied­li­che Partien erwer­ben können.
  • Die Tickets gibt es wie immer online im Ticket­shop unter www.ttfo.de/tickets, in der Geschäfts­stel­le der TTF Liebherr Ochsen­hau­sen oder direkt an der Tages­kas­se. Aufgrund der aktuel­len Situa­ti­on rund um Corona empfeh­len die TTF jedoch den Ticket­kauf über ihren Online­shop.
  • Regeln für Zuschau­er bei den Heimspie­len:
    • Jeder Ticket­in­ha­ber muss Kontakt­da­ten angeben, um eine Nachver­fol­gung gewähr­leis­ten zu können. Diese Angaben werden natür­lich absolut vertrau­lich behan­delt, ausschließ­lich zum Zweck der Nachver­fol­gung aufge­nom­men und entspre­chend 14 Tage nach der Veran­stal­tung wieder gelöscht.
    • Es gilt eine Masken­pflicht in der Halle, bis die Zuschau­er an den Ihnen fest zugewie­se­nen Plätzen sitzen. Am Platz darf die Maske anschlie­ßend abgenom­men werden.
    • Die in der Halle gelten­den Abstands­re­geln sind unbedingt einzu­hal­ten und dem Service­per­so­nal ist Folge zu leisten.
  • Verpfle­gung in der Halle:
    • Es werden weiter­hin Geträn­ke (ausschließ­lich in Flaschen/Einwegbechern) zu erwer­ben sein.
    • Das Angebot der Speisen wird etwas einge­schränk­ter sein (ausschließ­lich abgepack­te Speisen).
  • Verschie­de­ne Ticket­ka­te­go­rien: Es wird auch in dieser Saison wieder drei Katego­rien geben und dazu verschie­de­ne Angebo­te für Gruppen, Famili­en oder beson­de­re Anläs­se (Erleb­nis­ti­cket).

„Wir sind sehr froh, dass wir die Saison starten können und auch zumin­dest einige Zuschau­er in der Dr.-Hans-Liebherr-Sporthalle begrü­ßen dürfen“, sagt TTF-Projekt­ma­na­ger Manuel Pfender. „Wir freuen uns, unseren Fans und Partnern wieder tolles Tisch­ten­nis in Ochsen­hau­sen präsen­tie­ren zu können. Natür­lich wird es die eine oder andere kleine Einschrän­kung geben, aber wir sind uns sicher, dass wir mit gegen­sei­ti­gem Respekt tolle Spiele erleben werden und diese auch wieder genie­ßen können.“