WASHINGTON (dpa) — Ohne weite­re Maßnah­men könnte es schwie­rig werden im Herbst. Dafür sei er im Gespräch mit dem Justiz­mi­nis­ter, sagt Gesund­heits­mi­nis­ter Lauter­bach. Zunächst aber tauscht er sich mit seinem US-Kolle­gen Fauci aus.

Bundes­ge­sund­heits­mi­nis­ter Karl Lauter­bach warnt vor einer «katastro­pha­len» Corona-Entwick­lung, sollten vor dem Herbst keine taugli­chen Maßnah­men im Kampf gegen das Virus beschlos­sen werden. «Wenn wir so wie jetzt in den Herbst hinein