BIBERACH — Mario Glaser hat am Montag­mor­gen die Ernen­nungs­ur­kun­de zum Landrat erhal­ten. Damit ist der 44-Jähri­ge jetzt offizi­ell Landrat des Landkrei­ses Biber­ach. Roland Wersch, erster stell­ver­tre­ten­der Vorsit­zen­der des Kreis­tags, überreich­te die Urkun­de zusam­men mit den beiden anderen stell­ver­tre­ten­den Vorsit­zen­den, Werner Binder und Josef Weber, im Beisein der Dezer­nen­ten des Landratsamts. 

„Mir ist heute Morgen ein sehr netter, warmher­zi­ger Empfang berei­tet worden. Jetzt freue ich mich auf meine Arbeit als Landrat und viele persön­li­che Begeg­nun­gen in den Kommu­nen, den Verei­nen, aber auch in den kreis­ei­ge­nen Einrich­tun­gen“, so Landrat Mario Glaser. 

An seinem ersten Arbeits­tag kam Landrat Mario Glaser bereits mit den Dezer­nen­ten des Landrats­amts zusam­men, in der ersten Arbeits­wo­che steht unter anderem eine Sitzung des Verwal­tungs- und Finanz­aus­schus­ses des Kreis­tags auf dem Programm. 

Der Festakt mit Verei­di­gung von Landrat Mario Glaser findet am Donners­tag, 3. Nov