RAVENSBURG (dpa/lsw) — Eine Schlä­ge­rei haben sich am Freitag­abend rund 20 junge Männer in Ravens­burg gelie­fert. Mehre­re Zeugen riefen die Polizei. Als die Beamten eintra­fen, war nach Auskunft vom Samstag nur noch ein 21 Jahre alter Mann mit einer Nasen­bein­frak­tur vor Ort. Später fand die Polizei zwei 16-Jähri­ge mit leich­ten Verlet­zun­gen, die an der Schlä­ge­rei betei­ligt waren. Der Grund für die Ausein­an­der­set­zung war unklar.