Nachrichten aus Ihrer Region - Wochenblatt

Den Selbstmord verhindern

1 290 Menschen haben sich 2015 in Baden-Württemberg das Leben genommen – allein 21 davon im Landkreis Biberach. Zum Vergleich: Die Zahl der Verkehrstoten liegt mit 524 bei weniger als der Hälfte. Hilfe für gefährdete Jugendliche bietet die U25 Suizidprävention Biberach.biberach – „Ich kann nicht mehr“ und „Mein Leben macht keinen Sinn mehr“, solche und ähnliche Sätze liest Nelli Wilhelm…

Unsere Bürgermeister im Netz

Spätestens seit Donald Trump ist klar: Soziale Medien werden auch für Politiker immer wichtiger. Doch was halten die Bürgermeister aus den umliegenden Gemeinden von Facebook und Co.? Wir haben nachgefragt.• Dieter Krattenmacher, Bürgermeister von Kißlegg:„Ich bin als Privatperson bei Facebook und XING. Als Bürgermeister einer 9 000 Einwohnergemeinde ziehe ich den direkten und persönlichen Kontakt vor.“• Clemens Moll, Bürgermeister von…

„Könnten stundenlang unterhalten“

Ein völlig anderes Chorkonzert hat der Jugendchor „Wireless!“ der Chorgemeinschaft Tuttlingen zur Eröffnung des Rottweiler Ferienzaubers gegeben. Das Publikum im nahezu ausverkauften Kraftwerk war ganz aus dem Häuschen.Tuttlingen/Rottweil – Es war ein langer aber kurzweiliger Abend. Dass der von Uli Groß geleitete Chor etwas andere Musik bringt, das hat sich schon herumgesprochen. Aber mit ihrem neuen Programm „Die Welt geht…
Nachrichten aus Ihrer Region

Räuberhöhle ist gerettet, City-Hotel kommt

Eine einzigartige Immobilienrochade im Herzen Ravensburgs macht‘s möglich: Die Musikschule bekommt neue Räume, das Bürgerliche Brauhaus kann ein City-Hotel bauen und die Räuberhöhle wird gerettet, außerdem spart die Stadt ordentlich Geld. Ausgedacht haben sich diesen Schachzug der Ravensburger OB, sein Baubürgermeister Bastin und der Erste Bürgermeister Blümcke.ravensburg – „Es gibt viele kleinere und auch größere Probleme, die mich schon sieben…

Aktuelles vom Schützenfest

Gut die Hälfte des Schützenfestes 2017 ist vorbei. Egal ob Bieranstich, Antrommeln, Heimatstunde, Jahrgängergottesdienst und -umzug, das Lagerleben oder die Festzüge – wir waren vor Ort und haben die wichtigsten Neuigkeiten gesammelt.• Jahrgängerumzug: Beim Jahrgängergottesdienst im Hof des Pestalozzi-Gymnasiums (dessen angenehme Open-Air-Atmosphäre von vielen Besuchern gelobt wurde) gab Zeidler, der in diesem Jahr seinen 50. Geburtstag feierte, zu, dass er…

Die Bürger sollen entscheiden

Erhalt des Strandbades Eichwald oder Neubau einer Therme mit Familien- und Sportbad? Diese Frage sollen die Lindauer am 23. Juli in zwei Bürgerentscheiden beantworten. Für einen Erfolg sind rund 4 030 Stimmen (= 20 Prozent der Wahlberechtigten) notwendig.lindau – Seit fast sieben Jahren wird über die Zukunft der Lindauer Bäder, insbesondere über das marode Hallenbad „Limare“ und das in die…
Seite 1 von 6
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzbestimmungen. Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite. Cockies akzeptieren