Lindau - Wochenblatt

Nachrichten aus Lindau

Mehr Flexibilität für Bürgerbelange

Das Landratsamt Lindau ist in den vergangenen Jahren personell gewachsen. Die bestehenden Räumlichkeiten wurden zu klein, einzelne Bereiche mussten ausgelagert werden, Büros waren überbelegt. Aus diesem Grund hat die Verwaltung weitere Räume in der Bregenzer Straße 33 angemietet.lindau – Die wachsende Anzahl an Asylsuchenden hat für das Landratsamt Lindau weitere Aufgaben mit sich gebracht. Um die Herausforderungen meistern zu können,…

250 000. Passagier fliegt mit dem Zeppelin

In der vergangenen Woche startete der weltweit 250 000. Passagier zu seinem Rundflug mit dem Zeppelin NT. Seit Gründung der Deutschen Zeppelin-Reederei und dem Beginn der kommerziellen Zeppelin-Flüge im Jahr 2001 hat damit eine Viertelmillion Passagiere im Zeppelin NT die Welt von oben entdeckt.friedrichshafen – Schon 2010 begrüßte der Zeppelin NT am 22. Juni seinen 100 000. Passagier. Am 7.…

Schnäppchen im Rotkreuz-Laden

lindau – Am Mittwoch, 20. September wird das Rote Kreuz in seinem Kleiderladen auf der Lindauer Insel wieder eine Schnäppchenjagd veranstalten. Kunden erhalten an diesem Aktionstag alle Waren zum supergünstigen Preis von nur 1,50 Euro. „Der Erlös der verkauften Waren fließt ausschließlich in die Rotkreuzarbeit im Landkreis Lindau und kommt somit allen Bürgern im Landkreis zugute“, sagt Kreisgeschäftsführer Hans-Michael Fischer.…

Der Mobilität Beine machen

lindau – Klimaschutzmanagerin Danielle Eichler, Mobilitätsplaner Jaime Valdés und Daniel Obermayr vom Arbeitskreis Verkehr (Foto, v. re.) rufen die Lindauer auf, sich an den verschiedenen Aktionen zur „Europäischen Mobilitätswoche“ zu beteiligen. Vom 16. bis 22. September finden viele Veranstaltungen statt, die beispielhaft für einen nachhaltigen Stadtverkehr stehen. Themen u.a.: Umgestaltung von Parkplätzen oder Transporte mit dem Lastenrad. Alle Infos: www.lindau.de/stadt…

„Gemischtes Doppel“ im Lindauer Stadtmuseum

Werke von zwei Künstlern aus zwei Generationen auf zwei Stockwerken hat das Team um Museumschefin Barbara Reil im Lindauer „Cavazzen“ für die Herbstausstellung in Szene gesetzt. Gezeigt werden Bilder des Lindauer Malers Honest Schempp (geb. 1932), der im vergangenen Jahr mit dem Kulturpreis der Stadt Lindau ausgezeichnet wurde. Das Kontrastprogramm dazu liefert die Kölner Medienkünstlerin Tessa Knapp (geb. 1981) mit…

Alles kleine Kunstwerke

Lindau – Der Schrannenplatz bietet die passende Kulisse für die kleinen Kostbarkeiten, die am kommenden Wochenende, 9. und 10. September, beim Lindauer Kunsthandwerkermarkt angeboten werden. Hier gibt es Nützliches und Dekoratives, Originelles und Leckeres – alles handgemacht und individuell. Besucher finden hier Schmuck, Taschen, Hüte, Schals, Kleidungsstücke und Körperpflegeprodukte, Töpferwaren, Gehäkeltes, Dekoratives für Haus und Garten, Grußkarten und vieles mehr.…

Iblos macht Stimmung

Gerhard Brutscher hat vor zwei Jahren sein Hobby zum Beruf gemacht: Er gab er seinen Parkettbetrieb auf und widmet sich seither vollständig seiner musikalischen Karriere.Seit 40 Jahren macht Gerhard Brutscher Musik, seit zwei Jahren allein und als Profi: Unter dem Namen „iblos“ spielt er Schlager, Pop und Stimmungshits und begeistert die Menschen mit seiner Musik: „Egal ob eine kleine Runde…

Ein Dutzend echte und eine Holzkuh

Zugegeben: Ein echter Allgäuer Viehscheid sieht anders aus. Aber wer zählt schon die Kühe auf der Straße, wenn es ein originelles Fest zu feiern gibt, das noch dazu jede Menge Gaudi verspricht. Zum zwölften Male werden am Wochenende in Schlachters die zwei- und die vierbeinigen Rindviecher durchs Dorf getrieben. Doch damit nicht genug!Das Dutzend ist voll und mittlerweile wissen die…
Seite 1 von 3
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzbestimmungen. Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite. Cockies akzeptieren