Die Macht der Berggöttin - Wochenblatt

Die Macht der Berggöttin
Empfehlung

2. August 2017
FOTO: MARKUS EWALD

montafon – Auf einer der größten Freilichtbühnen Europas ist noch bis zum 26. August das Stück „Raitia – Mythos der rätischen Berggöttin“ zu sehen. Die Montafoner Sagenfestspiele im Silbertal sind romantisch und wild zugleich. Rund 60 Laiendarsteller präsentieren auf über 20 000 qm Spielfläche jeden Fr. und Sa. ab 21 Uhr ein spannendes Schauspiel.

Hier die Handlung: Weise Frauen und Bergfeen, auch Fegginnen und Salige genannt, bewohnten schon lange vor den Menschen die Bergwelt. Als die Menschen dann in die Alpenwelt vordrangen, zeigten sie ihnen die Schätze der Berge und bewahrten sie vor möglichem Unglück. Allen voran eine rätische Berggöttin. Ihr begegnet die Bauerntocher Albeina...

Das WOCHENBLATT verlost Freikarten für dieses Spektakel. Den Termin dürfen Sie sich aussuchen! Schicken Sie bis zum 7. August eine Mail mit Namen/Adresse an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! – Betreff „Raitia“. Näheres unter: www.freilichtspiele.at. le

Zurück

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzbestimmungen. Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite. Cockies akzeptieren