Arche Joe darf wieder ins Wasser - Wochenblatt

Arche Joe darf wieder ins Wasser
Empfehlung

13. Juli 2017
Die Arche Joe sorgt in Möhringen auf dem Pfarramtsfest für neugierige Blicke. Foto: lisa Gehrke

Auf dem Vorplatz der katholischen Kirche in Möhringen steht seit einigen Tagen ein Schiff. Sechs Alt-Ministranten bauten die „Arche Joe“ nach fast 30 Jahren wieder auf.

Möhringen – „Schön, dass es wieder steht“, sagt Steffen Keller. Zusammen mit Clemens Honer, Stephan Rintsch, Markus Kreuz, Harald Jung und Andreas Speck baute er das alte Schiff wieder zusammen. Es ist rund neun Meter lang und 3,50 Meter breit. Mit einer Masthöhe von 9,85 Metern ist es nicht zu übersehen. Platz haben rund 20 Personen, die gleich mehrere Arten der Fortbewegung nutzen können: Das Prachtstück ist mit 18 Rudern ausgestattet und besitzt ein Großsegel und ein Spinnaker. Außerdem hat es einen Außenbordmotor, so dass es auf alle Fälle vorangeht.

Fast 30 Jahre lang lagerte der Trimaran auf dem Dachboden des Pfarrhauses. Jetzt wurde der Platz zu knapp, und das Schiff musste weichen. „Der Gedanke kam, es verschrotten zu lassen, das wollten wir natürlich verhindern“, sagt Steffen Keller, „schließlich war es noch in einwandfreiem Zustand“. Schnell setzten die sechs Männer ihren Plan um und erweckten in vielen Arbeitsstunden das alte Schiff zu neuem Leben.

Am Sonntag wurde es dann auf dem Pfarramtsfest bestaunt. „Mein Mann ist früher auch mitgefahren. Da hängen viele Erinnerungen dran“, erzählt eine Besucherin. Damals waren die sechs „Schiffsbauer“ selbst Ministranten gewesen und erschufen 1976 mit dem damaligen Pfarrer Bruno Hettich und dem Architekten Josef Beck, die beide zwischenzeitlich verstorben sind, die Arche Joe. Seitdem wurde sie jeden Sommer während des Ministranten-Zeltlagers zu Wasser gelassen. 1990 wurde das Schiff dann das letzte Mal genutzt, bevor es auf der Bühne des Pfarrhauses in Vergessenheit geriet. Fortsetzung auf Seite 3

Zurück

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzbestimmungen. Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite. Cockies akzeptieren