WEINGARTEN – Lockdown und Einlass­be­schrän­kun­gen dräng­ten und drängen viele Einzel­han­dels­ge­schäf­te und Gastro­no­mie­be­trie­be an ihre Grenzen. Mit dem Erwerb der Weingar­te­ner Wertgut­schei­ne trägt jeder zum Erhalt einer leben­di­gen Innen­stadt bei. Um die Kunden und Gäste in Weingar­ten in dieser Zeit zu unter­stüt­zen, verkauft das Stadt­mar­ke­ting am Samstag zum zweiten Mal Einkaufs­gut­schei­ne im Gesamt­wert von 50.000 € mit 15% Rabatt!

Am Samstag, 17. Oktober 2020 verkauft das Stadt­mar­ke­ting im Zeitfens­ter von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr Weingar­ten-Gutschei­ne im Gesamt­wert von 50.000 € mit einem Rabatt von 15%! Jeder bekommt zum wieder­hol­ten Mal die Möglich­keit an diesem Samstag Gutschei­ne zwischen 50 € und 250 € mit 15% Rabatt zu erwer­ben – vor Ort nur im Büro des Stadt­mar­ke­tings und zusätz­lich über den Lokalen Online­markt­platz Welfen­markt unter www.welfenmarkt.de. Ob als Geschenk oder für den Eigen­be­darf – die über 130 Annah­me­stel­len im Einzel­han­del, der Gastro­no­mie und im Dienst­leis­tungs­be­reich sind grenzen­los. Der Weingar­te­ner Wertgut­schein ist eine Währung, die allen Freude macht. Erhält­lich sind die mit 15% rabat­tier­ten Gutschei­ne ab 50 € bis 250 €. Das heißt: Zahle 42,50 € und erhal­te 50 € oder zahle 212,50 € und erhal­te dafür Einkaufs­gut­schei­ne im Wert von 250 € und spare 37,50 €!

Regulär sind die Weingar­ten-Gutschei­ne neben dem Stadt­mar­ke­ting auch ganzjäh­rig bei den Bankfi­lia­len der VR-Bank und der Kreis­spar­kas­se, bei der Tourist-Infor­ma­ti­on am Münster­platz und online über den Welfen­markt unter www.welfenmarkt.de in den Werten 10 €, 20 €, 50 € und für Arbeit­ge­ber als steuer­frei­en Betrag von 44 € erhält­lich.