BIBERACH (dpa) — Noma Noha Akugue und Benja­min Hassan sind die überra­schen­den deutschen Meister im Tennis. 

Die 17-jähri­ge Noha Akugue vom Club an der Alster setzte sich im Endspiel in Biber­ach am Sonntag gegen die gleich­alt­ri­ge Nastas­ja Schunk von BASF TC Ludwigs­ha­fen 6:3, 6:3 durch. Bei den Herren gewann der 25-jähri­ge Hassan vom TK Kurhaus Aachen gegen den zwei Jahre älteren Elmar Ejupo­vic vom TC Bad Homburg 4:6, 7:6 (7:5), 6:4.