Polen meldet laufend neue Rekor­de bei der Zahl der Neuin­fek­tio­nen. Auch das Staats­ober­haupt ist nun positiv getes­tet worden.

Der 48 Jahr alte Präsi­dent fühle sich gut, beton­te Spychalski. «Wir sind in ständi­gem Kontakt mit dem Gesund­heits­dienst», schrieb der Sprecher weiter. Polen hatte am Freitag mit 13.600 Corona-Neuin­fek­tio­nen inner­halb von 24 Stunden einen neuen Höchst­stand gemel­det. Von heute an sollen neue Verschär­fun­gen der Maßnah­men die Verbrei­tung des Virus eindämmen.