PFULLENDORF (dpa/lsw) — Die Polizei hat ihre Suche nach einem vermiss­ten Besucher des Seepark-Festi­vals «Summer­ty» in Pfullen­dorf (Landkreis Sigma­rin­gen) am Montag fortge­setzt. Ein Polizei­spre­cher sagte, überwie­gend Taucher seien im Einsatz.

Von dem 28-Jähri­gen fehlt seit der Nacht zum Samstag jede Spur. Er hatte sich stark betrun­ken von seinen Beglei­tern getrennt. 45 Minuten später habe ein letztes Mal telefo­nisch Kontakt zu ihm bestan­den. Der Mann wurde am Samstag­mit­tag als vermisst gemeldet.