MÜNCHEN (dpa/lby) — Die Premie­ren­fahrt des ersten Zuges auf der neu elektri­fi­zier­ten Strecke zwischen Lindau und München hat am Sonntag mit einer großen Panne geendet: Der aus Zürich kommen­de Fernzug der Schwei­ze­ri­schen Bundes­bah­nen (SBB) wurde bei Hergatz im bayerisch-schwä­bi­schen Landkreis Lindau auf ein falsches Gleis ohne Oberlei­tung gelei­tet und steck­te dann dort fest. 

«Es ist eine Di