BAD SAULGAU/FRIEDBERG — Unbekann­te haben in der Nacht von Diens­tag auf Mittwoch in der Fried­bach­stra­ße mehre­re Radmut­tern an einem PKW gelöst.

Der Fahrer bemerk­te dies, als er nach mehre­ren Kilome­tern Fahrt seltsa­me Fahrei­gen­schaf­ten feststell­te und darauf­hin die Räder überprüf­te. Das Fahrzeug war im fragli­chen Zeitraum im Hof hinter einem Wohnhaus geparkt. Die Polizei Bad Saulgau ermit­telt wegen gefähr­li­chen Eingriffs in den Straßen­ver­kehr. Wer im genann­ten Zeitraum Beobach­tun­gen im Zusam­men­hang mit der Tat gemacht hat, wird gebeten, sich unter Tel.: 07581 / 4820 zu melden