RAVENSBURG — Das Karrie­re­por­tal Karrie­re im Süden wurde überar­bei­tet, moder­ni­siert und erleich­tert mit neuen Funktio­nen die Fachkräf­te­su­che. Es bietet den Unter­neh­men aus der Region Boden­see-Oberschwa­ben-Allgäu die Möglich­keit, kosten­los Stellen zu platzie­ren. NEU: Neben dem manuel­len Erstel­len der Stellen­an­zei­gen, ist auch ein automa­ti­sier­ter Import per XML-Schnitt­stel­le möglich. Einmal gepflegt, besteht für Unter­neh­men zukünf­tig keiner­lei Pflege­auf­wand mehr. Wie bisher auch, kann das Portal für die Suche nach Auszu­bil­den­den, Werks­stu­die­ren­den oder Fachkräf­ten genutzt werden.

Was zieht junge Fachkräf­te, Auszu­bil­den­de und Prakti­kan­ten in die Region? Neben der touris­ti­schen Attrak­ti­vi­tät und den landschaft­li­chen Vorzü­gen ist dies vor allem ein