Ravens­burg — Einen Unfall mit einem schwer­ver­letz­ten Radfah­rer hat sich gegen 10:45 Uhr auf der L325 bei Sommers ereig­net.

Nach aktuel­lem Stand der Ermitt­lun­gen wollte der Radfah­rer die L325 überque­ren. Hierbei übersah er vermut­lich den auf der vorfahrts­be­rech­tig­ten L325 von Vogt in Fahrt­rich­tung Leupolz fahren­den PKW. In der Folge kam es zum Zusam­men­stoß zwischen dem PKW und dem Radfah­rer. Der verletz­te Radfah­rer wurde mit dem Hubschrau­ber ins Kranken­haus Kempten verbracht. Nach aktuel­lem Stand der Ermitt­lun­gen trug der Radfah­rer einen Helm. Die Strecke musste für die Dauer der Unfall­auf­nah­me für ca. 90 Minuten voll gesperrt werden.