WASSERBURG (dpa/lby) — Ein Skate­board im Boden­see hat die Polizei in Wasser­burg bei Lindau auf den Plan gerufen. Die Beamten seien alarmiert worden, weil am Montag ein «verdäch­ti­ger Gegen­stand, ähnlich einer Bombe» im Wasser gelegen sei, teilte die Polizei am Diens­tag mit. 

Als die Polizis­ten mitsamt Unter­was­ser­tauch­ro­bo­ter anrück­ten, konnten sie jedoch schnell entwar­nen: Es war nur ein Skateboard.