BAD WALDSEE – Die Arbei­ten für die Nahwär­me sowie der Verle­gung neuer Wasser- und Breit­band­lei­tun­gen erfor­dert von Montag, 5. Oktober, bist voraus­sicht­lich Freitag, 16. Oktober, für den Fahrzeug­ver­kehr die Sperrung der Haupt­stra­ße auf Höhe Enten­moos sowie dem angren­zen­den Bereich Enten­moos­plätz­le. Für Fußgän­ger wird ein Durch­gang freige­hal­ten. Für die Zeit der Sperrung ist die Fußgän­ger­zo­ne der Ravens­bur­ger Straße und des Rathaus­plat­zes aufge­ho­ben und für den Verkehr frei. 

Straßen- und Wegebau­ar­bei­ten für die Barrie­re­freie Altstadt sowie zur Leitungs­ver­le­gung erfor­dern von Montag, 5. Oktober, bis voraus­sicht­lich Montag, 12. Oktober, eine Sperrun­gen für den Fahrzeug­ver­kehr in der Ulrich-Kuderer-Straße. Der Anlie­ger­ver­kehr ist bis zur Baustel­le frei. Für Fußgän­ger wird ein Durch­gang freige­hal­ten.