SIGMARINGEN – „Mit ihren Erfol­gen tragen Sie als Vorbil­der viel zur positi­ven Außen­wir­kung Sigma­rin­gens bei“, beton­te Bürger­meis­ter Dr. Marcus Ehm bei der diesjäh­ri­gen Sport­ler­eh­rung in der Stadt­hal­le Sigma­rin­gen die Bedeu­tung und Multi­pli­ka­to­ren­funk­ti­on des Sports über die Stadt­gren­zen hinaus.

Pande­mie­be­dingt wurden bei der diesjäh­ri­gen Sport­ler­eh­rung die sport­li­chen Erfol­ge aus den Jahren 2020, 2021 und 2022 gesam­melt geehrt. Insge­samt wurden 148 Sport­le­rin­nen und Sport­ler für ihre außer­or­dent­li­chen, sport­li­chen Leistun­gen ab Bezirks­ebe­ne ausge­zeich­net. Zusam­men mit Frank Saalmül­ler, Vizeprä­si­dent Verei­ne und Sport­kreis­ju­gend­lei­ter des Sport­krei