Wangen — Die Stadt­bü­che­rei im Kornhaus bietet auch in diesem Jahr ein Sommer­fe­ri­en­pro­gramm an. Wegen der bekann­ten Umstän­de musste jedoch eine Reihe von geplan­ten Veran­stal­tun­gen wegen der Abstands- und Hygie­ne­re­geln umgedacht, abgesagt oder verscho­ben werden. Doch die Stadt­bü­che­rei macht das Beste draus und geht raus in den Alten Gottes­acker oder den Innen­hof der Badstu­be und veran­stal­tet Workshops in kleine­ren Gruppen.

Dreimal Lesepick­nick im Alten Gottes­acker

Dreimal wird es ein Lesepick­nick im Alten Gottes­acker geben, bei dem die für den Kinder- und Jugend­buch­be­reich zustän­di­ge Valerie Domnick aus schönen Kinder­bü­chern vorliest. Das Picknick und Decken müssen selbst mitge­bracht werden. Zugelas­sen sind für jedes Picknick acht Decken. Die Lesepick­nicks sind jeweils ab 4 Jahren und dauern 45 Minuten. Der Eintritt ist jeweils frei.

Beim ersten Lesepick­nick am Diens­tag, 4. August 2020, um 10 Uhr das Bilder­buch „Dann kam Bär“ von Richard T. Morris auf dem Programm. Es erzählt von einem Bär, eines Tages an einem Fluss vorbei­kommt. Ganz begeis­tert startet er eine wilde Fahrt fluss­ab­wärts und trifft dabei aller­hand andere Tiere. Zusam­men rasen sie in das größte Abenteu­er ihres Lebens.

Passend zum Sommer ist auch die zweite Lesepick­nick-Geschich­te am Diens­tag, 18. August 2020 um 10 Uhr. Vorge­le­sen wird das Bilder­buch „Oskar schwimmt“ von Jan Mauer. Oskar liebt es, zu schwim­men. Im Sommer schwimmt er im Hallen­band, im Winter im Freibad. Denn Oskar ist so riesig, dass er das ganze Becken für sich allei­ne braucht.

„Der Sonnen­kö­nig“ von Werner Holzwarth steht am Diens­tag, 1. Septem­ber 2020 um 10 Uhr im Mittel­punkt des Lesepick­nicks. Es erzählt vom Hahn Konrad, der jeden Morgen kräht, damit seine Hühner aufste­hen. Die Hühner sind überzeugt: Nur wenn Hahn Konrad kräht, geht die Sonne auf! Also tun sie alles, damit Konrad jeden Morgen kräht.

Kinder­ki­no zeigt „Die Eiskö­ni­gin 2“

In Zusam­men­ar­beit mit dem Licht­spiel­haus Sohler bietet die Stadt­bü­che­rei am Diens­tag, 11. August 2020 um 10 Uhr und um 14 Uhr das Kinder­ki­no an. Es gibt ihn zweimal, weil auh im Kino die Abstands­re­geln einge­hal­ten werden müssen. Gezeigt wird für Kinder ab 6 Jahren „Die Eiskö­ni­gin 2“. Die Prinzes­sin­nen Anna und Elsa haben nach der abenteu­er­li­chen Reise im ersten Film wieder zuein­an­der­ge­fun­den. Doch es warten neue Abenteu­er auf sie. Gemein­sam mit Kristoff und Olaf wollen sie mehr über ein altes Rätsel ihres König­reichs erfah­ren. Treff­punkt ist direkt am Kino. Pro Vorstel­lung können 60 Perso­nen teilnehmen.Dauer: 105 Minuten, Eintritt: 3 Euro.

Workshops mit attrak­ti­ven Themen

Kindern ab 12 Jahren gibt der Illus­tra­tor Dominik Rupp bei einem Manga Zeichen­work­shop am Diens­tag, 25. August 2020 um 10 Uhr einen ersten Einblick in das Malen und Zeich­nen von Mangas. Er steht den Kindern mit zahlrei­chen Tipps und Tricks beim selbst­stän­di­gen Zeich­nen zur Seite. Der Workshop findet im Innen­hof der Badstu­be statt. Treff­punkt ist direkt vor Ort. Dominik Rupp ist unter anderem bekannt für seine Illus­tra­tio­nen der Reihe „Die Heubo­den­ban­de“.

Die Teilneh­mer werden gebeten, einen Mund-Naseschutz tragen. Der Workshop dauert 90 Minuten, Unkos­ten­be­trag 2 Euro.

In eine Forschungs­sta­ti­on für Schleim wird am Diens­tag, 8. Septem­ber 2020 um 10 Uhr und um 14 Uhr der Lesesaal der Stadt­bü­che­rei im ersten Stock umgewan­delt. Kinder ab 8 Jahren können dort 90 Minuten lang verschie­de­ne Rezep­te auspro­bie­ren und lernen, wie aus den einzel­nen Kompo­nen­ten Schleim wird und welche tollen Funktio­nen Schleim haben kann. Über Glibber-Schleim, Monster-Schleim und Glitzer-Schleim kann fast alles herge­stellt werden. Gelei­tet wird der Workshop von der Schleim­ex­per­tin Milena. Um den Schleim mit nach Hause zu nehmen, sollten die Teilneh­mer bringt bitte mindes­tens ein Glas mit Deckel mitbrin­gen. Da die Teilneh­mer­zahl auf zehn Kinder pro Termin begrenzt ist, findet die Veran­stal­tung zweimal statt. Auch hier sollte eine Mund-Nasebe­de­ckung getra­gen werden. Der Schleim-Workshop dauert 60 Minuten, Unkos­ten­bei­trag 2 Euro.

Info:
Für alle Veran­stal­tun­gen ist eine Anmel­dung direkt in der Stadt­bü­che­rei, per Telefon oder E‑Mail erfor­der­lich. Die Anmel­dung ist frühes­tens zwei Wochen vor der jewei­li­gen Veran­stal­tung möglich. Kontakt: Stadt­bü­che­rei im Kornhaus, Postplatz 1, 88239 Wangen im Allgäu, Telefon­num­mer 07522 / 74–120, E‑Mail: info@buecherei-wangen.de