RAVENSBURG — Am 1. Septem­ber 2022 haben 25 junge Frauen und Männer den Sprung ins Berufs­le­ben bei der Landkreis­ver­wal­tung gewagt. Herr Dr. Honikel-Günther und die Ausbil­dungs­lei­tung hießen die neuen Auszu­bil­den­den und Studie­ren­den herzlich willkom­men. Mit 14 verschie­de­nen Ausbil­dungs­be­ru­fen bietet der Landkreis ein ausge­spro­chen breites Spektrum an Möglich­kei­ten für die jungen Menschen.

Der Landkreis Ravens­burg überar­bei­tet jährlich das Ausbil­dungs­an­ge­bot und erwei­tert dieses regel­mä­ßig. So startet in diesem Jahr zum ersten Mal ein Student sein Studi­um „Bache­lor of Arts – Digita­les Verwal­tungs­ma­nage­ment“ im Haupt­amt. Folgen­de weite­re Berufe sind zu diesem Ausbil­dungs­start vertreten:

3 Vermessungstechniker/innen
1 Fachin­for­ma­ti­ker für Systemintegration
3 Straßenwärter
1 Bache­lor of Enginee­ring – Fachrich­tung: Öffent­li­ches Bauen
2 Bache­lor of Arts – Sozia­le Arbeit
2 Bache­lor of Arts – Public Management
1 Bache­lor of Arts – Digita­les Verwaltungsmanagement
3 Verwaltungswirtinnen
9 Verwaltungsfachangestellte/r
Wir wünschen allen neuen Auszu­bil­den­den und Studie­ren­den einen guten Start und viel Erfolg!

Aktuell läuft bereits die Ausschrei­bung für den Ausbil­dungs­be­ginn im Herbst 2023. Bewer­bungs­en­de ist hier der 25. Septem­ber 2022. Ausführ­li­che Infor­ma­tio­nen über eine Ausbil­dung beim Landkreis sind unter www.rv.de/ausbildung zu finden. 

Weite­re Auskünf­te ertei­len gerne die Ausbil­dungs­lei­te­rin­nen Tanja Großmann, Telefon 0751/85–1223 und Ramona Diez, Telefon 0751/85–1240. Außer­dem ist der Landkreis auch auf der Bildungs­mes­se im Januar 2023 in Ravens­burg sowie auf verschie­de­nen Messen an Schulen vertre­ten; Kennen­lern-Prakti­ka werden ebenfalls angeboten.