BAD WALDSEE — Ab dem heute rollt er wieder, der Verkehr über eine der wichtigs­ten inner­städ­ti­schen Verkehrs­adern, die Bleiche­s­tra­ße. Nachdem die Bauar­bei­ten vergan­ge­ne Woche weitge­hendst abgeschlos­sen werden konnten, fand die symbo­li­sche Verkehrs­frei­ga­be bereits statt. 

Oberbür­ger­meis­ter Matthi­as Henne und Bürger­meis­te­rin Monika Ludy freuten sich sehr, dass die rund vierwö­chi­ge Vollsper­rung nun beendet werden kann und auch die grund­le­gen­den Arbei­ten, die bereits im Frühjahr began­nen, überwie­gend abgeschlos­sen sind. Die Baumaß­nah­men an den Randflä­chen der Bleiche­s­tra­ße werden noch bis zur Jahres­wen­de andau­ern. Es müssen noch weite­re Wasser­lei­tun­gen verlegt und die Behelfs­stra­ße zurück­ge­baut werden. 

Durch die umfang­rei­chen Umbau­ar­bei