MARKDORF — Nach der Brand­se­rie in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Markdorf hat die Polizei einen Tatver­däch­ti­gen vorläu­fig festgenommen. 

Die durch­ge­führ­ten krimi­nal­po­li­zei­li­chen Maßnah­men an den drei Brand­or­ten hatten den 26-Jähri­gen aus dem Großraum Markdorf bereits am Sonntag­abend in den Fokus der Ermitt­lun­gen rücken lassen. Der Mann konnte darauf­hin an seiner Wohnan­schrift angetrof­fen und festge­nom­men werden. 

Aufgrund der bis zum Montag­vor­mit­tag verdich­te­ten Erkennt­nis­se hat die Sta