WANGEN — Eine Teilnah­me an öffent­li­chen Führun­gen, wie dem belieb­ten „Rundgang durch’s Städt­le“ durch die histo­ri­sche Altstadt von Wangen, ist derzeit nur mit einem gülti­gen Ticket möglich.

Da die Teilneh­mer­zahl aufgrund der aktuel­len Situa­ti­on begrenzt ist, sollen sich Inter­es­sier­te unbedingt vorab im Gästeamt oder über www.wangen.reservix.de für öffent­li­che Stadt­füh­run­gen anmel­den. Tickets sind zu den Öffnungs­zei­ten des Gästeamts von Montag bis Freitag jeweils von 9.00 – 17.00 Uhr erhältlich.

Info: Der „Rundgang durch’s Städt­le“ findet ganzjäh­rig samstags um 10.30 Uhr sowie von Mai bis Oktober zusätz­lich montags um 14.30 Uhr statt. Treff­punkt ist am Gästeamt, Bindstra­ße 10. Die Kosten betra­gen 7 EUR pro Person. Mit der Wange­ner Gäste­kar­te ist diese Führung kosten­frei, eine Anmel­dung ist dennoch erforderlich.

Weite­re Termi­ne für Erleb­nis­füh­run­gen wie das Gassen­spiel oder die Kulina­ri­sche Stadt­füh­rung finden Sie unter www.wangen-tourismus.de oder auf Anfra­ge im Gästeamt, Tel. 07522 74–211.