WEINGARTEN — Weingar­ten ist sehr gut in die Freibad­sai­son gestar­tet: Bei angeneh­men Wasser­tem­pe­ra­tu­ren von 22 bis 23 Grad haben am ersten Wochen­en­de etwa 850 Gäste Sport und Spaß in Nessen­re­ben genossen. 

Die Stadt­ver­wal­tung hat sehr viele Rückmel­dun­gen auf die Gemein­de­rats­ent­schei­dung bekom­men, vor dem Hinter­grund des Krieges in der Ukrai­ne die Schwimm­be­cken ausschließ­lich über den Solar-Absor­ber zu erwär­men und auf die Zuhei­zung mit Gas zu verzich­ten. Viele Bürge­rin­nen und Bürger bringen durch­aus Verständ­nis dafür auf, dass die weltpo­li­ti­schen Ereig­nis­se auch persön­li­che Einschrän­kun­gen bedeu­ten und dieser Schritt dazu dient, Gas zu sparen. Positiv überrascht waren viele Badegäs­te am Wochen­en­de, dass die Tempe­ra­tu­ren dank des Sonnen­scheins schon morgens deutlich mehr als 20 Grad und nachmit­tags 23 Grad erreicht haben. Die Tempe­ra­tu­ren werden sich in dieser Saison abhän­gig von der Sonne einpendeln.

Wie warm wird das Wasser heute? Das Bäder­team infor­miert die Badegäs­te täglich auf einer Tafel vor dem Freibad über die gemes­se­nen Tempe­ra­tu­ren der vier Becken. Auch auf der städti­schen Homepage unter www.weingarten-online.de/Freibad werden regel­mä­ßig die Wasser­tem­pe­ra­tu­ren veröffentlicht.

Ab Samstag, 28. Mai, fährt der Badebus – die geänder­te Routen­füh­rung der Linie 6 – mehrmals am Tag Nessen­re­ben an. Der Fahrplan ist unter www.stadtbus-rv-wgt.de zu finden. Die Fahrprei­se entspre­chen den regulä­ren Tarifen des Bodo-Verbunds.

Weite­re Infor­ma­tio­nen zu Saison­kar­ten und Öffnungs­zei­ten sind unter www.baeder-weingarten.de zu finden.