WEINSTADT (dpa/lsw) — Maskiert und mit einem Messer bewaff­net hat ein Unbekann­ter einen Lebens­mit­tel­la­den in Weinstadt bei Stutt­gart überfal­len. Der Mann habe am Mittwoch­abend die Kassie­re­rin bedroht und mehre­re Hundert Euro erbeu­tet, sagte ein Polizei­spre­cher am Donners­tag. Ein Zeuge beobach­te­te den Mann, wie er anschlie­ßend zu Fuß flüch­te­te. Die nächt­li­che Fahndung mithil­fe eines Polizei­hub­schrau­bers blieb erfolg­los. Am Donners­tag­mor­gen war der Mann noch flüchtig.