IMMENDINGEN ‑IPPINGEN  — NEUHAUSEN (ots)In den frühen Morgen­stun­den des Sonntags ist es zwischen Immen­din­gen und Ippin­gen, im Bereich der an der Kreis­stra­ße 5921 gelege­nen “Ippin­ger Mühle”, zu einem Vollbrand einer Scheu­ne bezie­hungs­wei­se Lager­hal­le für Heu, Stroh und landwirt­schaft­li­che Geräte gekommen.

Kurz nach 2.30 Uhr teilten zeitgleich mehre­re Verkehrs­teil­neh­mer über die Notruf­zen­tra­len der Polizei und Feuer­wehr den Brand der überwie­gend aus Holz bestehen­den und etwa 8 x 20 Meter großen Lager­hal­le mit. Noch während der gemach­ten Feststel­lung durch die Brand­ent­de­cker griff das Feuer vom südöst­li­chen Teil der Halle, in welchem Heu und Stroh gelagert war, schnell auf den restli­chen Teil des Gebäu­des über. Dort wurden nach derzei­ti­gem Ermitt­lungs­stand Holz sowie mehre­re landwirt­schaft­li­che Geräte und Maschi­nen g