Ravens­burg — Kultur unter freiem Himmel, bietet das Hirsch­gra­ben Open-Air. Unter der Gesamt­or­ga­ni­sa­ti­on des Kultur­amts der Stadt Ravens­burg haben sich Kultur­ak­teu­re aus Ravens­burg zusam­men­ge­schlos­sen und ein ab-wechs­lungs­rei­ches Veran­stal­tungs­pro­gramm auf die Beine gestellt. Vom Mittwoch, 8. bis Sonntag, 12. Septem­ber kann im Hirsch­gra­ben Musik und Litera­tur genos­sen werden. Tickets gibt es am sofort im Vorverkauf.

Den Auftakt macht am Mittwoch­abend das Kapuzi­ner Kreativ­zen­trum mit geball­ter Frauen­power: den Start des Abends gestal­tet die wortge­wand­te, nieder­bay­ri­sche Kabaret­tis­tin Teresa Reichl. Danach hört man die wunder­ba­ren Klänge der Musike­rin­nen Olicía, Den Abschluss bildet Diana Ezerex & Band mit starken Texten im Urban Pop. 

In den Donners­tag startet das Festi­val mit einem Mitmach­kon­zert für Kinder­gar­ten­grup­pen, um 14 Uhr wird “Die Bären­prin­zes­sin” für Famili­en wieder­holt. Beim Musik-Märchen “Die Bären­prin­zes­sin”, erklin­gen mit Dudel­sack, kelti­scher Harfe und weite­ren Instru­men­ten Mittelaltermusik. 

Am Donners­tag­abend lädt die Buchhand­lung Ravens­Buch die Autorin Monika Helfer ein, die ihr Buch “Vati” vorstellt. Freitag­mit­tag liest Stephan Bach Geschich­ten für Kinder ab 6 Jahren aus “Das magische Baumhaus” vor. 

Das Kultur­amt engagiert Freitag­abend eine Konzert­le­sung “Hommage an Piazol­la” zum 100. Geburts­tag des Tango-Großmeisters. 

Am Samstag­vor­mit­tag unter­hält das Stadt­or­ches­ter bei freiem Eintritt mit Musik zur Markt­zeit. Abends steht die Tettnan­ger Band “The Lorbank Collec­ti­ve” die vom Popbü­ro Boden­see-Oberschwa­ben geför­dert wird sowie auf Einla­dung der Zehnt­scheu­er “CARROUSEL” mit ihrem Sommer­hit Voilá” auf der Open-Air-Bühne. 

Sonntag­vor­mit­tag feiern die evange­li­sche und katho­li­sche Kirche gemein­sam einen ökume­ni­schen Gottes­dienst, der zum Mitfei­ern und Mitspie­len einlädt. 

Das Finale am Sonntag­abend kommt in gewohn­ter Jazzti­me-Quali­tät von Jasmin Tabat­abei & David Klein Quartett – denn Jasmin Tabat­abei ist nicht nur Film- und Fernseh­star, sondern auch eine heraus­ra­gen­de Sängerin.

Unter­malt werden die Abend­ver­an­stal­tun­gen mit atembe­rau­ben­den visuel­len Effek­ten auf dem Wehrturm der Video­künst­ler Deffekt aus Biberach.

Tickets zu den Veran­stal­tun­gen gibt es im Vorver­kauf unter www.reservix.de sowie bei allen bekann­ten reser­vix-Vorver­kaufs­stel­len. Beim Einlass muss eines der drei G’s nachge­wie­sen wer-den – geimpft, getes­tet oder genesen.

Aktuel­le Infor­ma­tio­nen sind unter www.ravensburg.de/hirschgraben abrufbar.