FRIEDRICHSHAFEN — Großes Engage­ment für das Leben anderer: Werner Daniker hat 200 Mal und Winfried Schenk 125 Mal Blut gespen­det. Sie wurden im Rotkreuz-Zentrum von Bürger­meis­ter Andre­as Köster und Katha­ri­na Wielath vom DRK Ortsver­ein Fried­richs­ha­fen zusam­men mit 81 Spende­rin­nen und Spendern ausgezeichnet.

Zwei Jahre lang musste die Ehrung treuer Blutspen­der wegen der Corona-Pande­mie ausfal­len. Nun haben sich die Verant­wort­li­chen der Stadt Fried­richs­ha­fen entschlos­sen, die Spende­rin­nen und Spender, die beim Deutschen Roten Kreuz Blut gespen­det haben, wieder mit einer Feier zu würdi­gen und ihnen für das große Engage­ment „Danke“ zu sagen. 

„Für Ihr persön­li­ches Engage­ment für das Leben anderer danke ich Ihnen sehr herzlich. Ihre Bereit­schaft, anderen Menschen zu helfen und deren Gesund­heit und Überle­ben zu sichern, ist nicht hoch genug zu würdi­gen. Für Sie alle ist die Spende eine Herzens­an­ge­le­gen­heit“, so Bürger­meis­ter Andre­as Köster. 

Die Geehr­ten spenden bereits seit Jahren regel­mä­ßig Blut. Insge­samt haben die 81 Geehr­ten zusam­men 2.425 Mal Blut gespen­det. Köster appel­lier­te auch an alle Bürge­rin­nen und Bürger, ebenfalls mitzu­hel­fen, Leben zu retten und selbst Blut zu spenden.
Musika­lisch umrahmt wurde die Feier vom Gitar­ren­trio der Musik­schu­le Friedrichshafen.

Die Spende­rin­nen und Spender

10 Blutspen­den: Moham­mad Alatee­qi, Sonja Andor, Achim Baur, Alexan­dra Brenner, Natha­lie Burghardt, Daniel De Both, Nicole De Both, Dr. Erdmu­the Döffin­ger-Lange, Anja Eberl, Matthi­as Eckmann, Alessan­dro Federi­ci, Micha­el Fischer, Selina Fischer, There­sa Glaser, Stepha­nie Glatt­haar, Philip Hanisch, Karsten Hayen, Jakob Hebart, Mario Kaller, Eray Kiymaz, Matthi­as Klann, Matthi­as Nette, Andres Pircher, Mersiha Pukovic, Rita Sailer, Lars Schei­der, Philipp Schmid, Sabri­na Schmid, Markus Schmid, Felix Schwalb, Manuel Schwärz­ler, Carolin Rudd, Jolan­ta Szpiech-Mikola­jetz, Rainer Vögele, Denise Vogt, Jonas Zurell, Kim Zurell und Ute Zwitzler.

25 Blutspen­den: Faruk Anar, Anna Baum, Holger Befeld, Elvira Benz, Wolfgang Blaser, Viktor Fried­rich, Luka Geßler, Regina Golfin­ger, Anna Hochmuth, Bernd Hofmann, Johann Hölzer, Elisa­beth Moumou­ris, Walter Müller, Patrick Müller, Kathrin Reiner, Ann-Chris­tin Schäfers, Svenja Segler und Dietmar Striedacher.

50 Blutspen­den: Günter Braun­ger, Ursula Güllmann, Thomas Halder und Georg Segelbacher.

75 Blutspen­den: Rudolf Abele, Hans-Dieter Beller, Fabian Frasch, Roswi­tha Frei, Hans-Peter Garbe, Andre­as Gladysch, Waltraud Höwner, Martin Knabe, Andre­as Stocker, Ilona Theurich und Stephan Weh.

100 Blutspen­den: Rita Fritz, Rolf Langen­stein, Chris­ti­an Meyer und Bernhard Reiser.

125 Blutspen­den: Winfried Schenk

200 Blutspen­den: Werner Daniker