FRIEDRICHSHAFEN — Aufgrund eines Corona-Falles an der Gemein­schafts­schu­le Schrei­en­esch wurde vom Gesund­heits­amt für insge­samt neun Schüle­rin­nen und Schüler sowie eine Lehrkraft Quaran­tä­ne angeord­net. Für die Kinder in Quaran­tä­ne wurde Fernler­nen organisiert.

In der Grund­schu­le Fried­richs­ha­fen-Fisch­bach, Außen­stel­le Schnet­zen­hau­sen, gab es ebenfalls einen Corona-Fall. Dort wurde für vier weite­re Kinder als Kontakt­per­so­nen ersten Grades Quaran­tä­ne angeord­net, auch hier bietet die Schule Fernler­nen an.